Herausforderung Islam

 

Der Islam wird immer wieder zu einem Thema in unserer Gesellschaft. Nicht erst seit der Flüchtlingswelle. In zwei speziellen Gottesdiensten wollen wir über die Herausforderung Islam für unser Leben nachdenken. Am 25. Oktober ist Kurt Beutler zu Gast. Kurt Beutler lebt in der Schweiz, ist mit einer Ägypterin verheiratet und arbeitet im Grossraum Zürich als interkultureller Berater für arabisch sprechende Ausländer. Gemeinsam mit ihm denken wir darüber nach ob und wie Muslime und Christen Freunde sein können. Im zweiten Gottesdienst vom 1. November beschäftigen wir uns vertieft mit inhaltlichen Fragen und denken darüber nach, ob Muslime und Christen an denselben Gott glauben.

Herzliche Einladung zu diesen beiden Gottesdiensten. Wir beginnen um 10 Uhr. Parallel gibt es ein altersgemässes Programm für Kinder und eine Kinderhüti.