MyLife-Workshop :: Ab dem 26. Oktober

Im Herbst startet der MyLife-Workshop in Wollerau. Er bietet die Möglichkeit sich mit seiner eigenen Lebensgeschichte auseinanderzusetzen und Gott in seinem Leben auf die Spur zu kommen. 

Wer kennt sie nicht - die (An)Fragen an das eigene Leben:

  • Was hat mich zu dem gemacht, was ich heute bin?
  • Was hat mich positiv oder auch negativ geprägt?
  • Hat Gott eine Bedeutung für mein Leben?
  • Wie kann ich Heilung meiner Verletzungen erfahren?
  • Wohin führt mein Leben?

«Das Leben kann man nur rückwärts verstehen, aber man muss es vorwärts leben!»

Mit diesem Zitat von Sören Kirkegaard lässt sich die Strategie und das Herz des Kurses kurz zusammenfassen.

 

Die Teilnehmer lernen ihre Lebensspuren kennen und damit ihre Grenzen, Stärken, Schwächen und Prägungen. Das beinhaltet Auseinandersetzung mit Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Der Kurs widmet sich folgenden Themen und Fragen

  • Was hat mein Leben geprägt? 
  • Mein Leben als Buch verstehen
  • Wohin führt mich mein Leben?
  • Gott als Grundton entdecken
  • Unseren Schmerz durchkreuzen
  • Das Geschenk des Lebens annehmen.

 

Der Kurs ist als Workshop gestaltet. Kursort ist das Sitzungszimmer im Erlenmoos. An jedem Abend gibt es verschiedene Impulse, die im Anschluss in Einzel- und Gruppenarbeit vertieft werden.

Weitere Informationen finden sich im Flyer. Herzliche Einladung dabei zu sein. 

Verbindliche Anmeldung zur Teilnahme bis zum 30. September 2016 an Daniel Vaßen, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,  044 784 80 78. Die Kurskosten betragen pauschal 50 CHF.