12. August 2018 :: Ich packe meinen Schulthek

© Bild: birgitta hohenester  / pixelio.de Schulanfang! Das heisst Koffer auspacken und Schulthek einpacken. In den ersten Schuljahren sind wir als Eltern gefragt. Wir erinnern, unterstützen und helfen. Später werden unsere Kinder eigenständiger und übernehmen selbst Verantwortung.

Als Familie prägen wir unsere Kinder nicht nur für die Schulzeit sondern für ihr Leben. Wir prägen auch ihren Glauben. Doch wie machen wir das? Was packen wir unseren Kindern in den „Schulthek“ des Glaubenslebens? Was macht den Glauben für Kinder und Jugendliche attraktiv? Wie entwickeln wir als Familie gemeinsam eine Glaubenskultur, die „mitwächst“ und kritischen Anfragen standhält? Wie gehen wir in der Familie mit Fehlern und Versagen um? Was bleibt, wenn Kinder erwachsen werden?

Zu Gast sind Urs & Regula Lehmann mit ihren erwachsenen Kindern. Sie nehmen uns mit hinein in ihre „Familiengeschichte.“ Sie erzählen von ihrem Scheitern und ihren Erfolgen damit, den Glauben im Alltag zu leben.

Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst zum Schulstart (inklusive Kinder im Schulalter).

© Bild: birgitta hohenester  / pixelio.de