Aktion Weihnachtspäckli 2019

19.10.2019

Jedes Jahr beschenken Zehntausende Menschen aus der Schweiz Bedürftige in Ost- und Südosteuropa mit einem Päckli. Damit setzt die Aktion ein starkes Zeichen der Verbundenheit und Solidarität mit notleidenden Menschen.Helfen Sie mit und verschenken Sie Freude!Auch in diesem Jahr beteiligen wir uns als FEG Höfe an der Sammelaktion. Alle Informationen zum Inhalt der Päckchen finden unsere Spender auf dem Flyer. Bitte die Packliste unbedingt beachten. Unsere Sammelstelle öffnet am:Montag, 11. November, 17-20 UhrMittwoch, 13. November von 14-17 UhrMontag, 18. November von 14-20 UhrMittwoch, 20. November von 14-17 UhrEin Weihnachtspäckli aus der Schweiz bedeutet für die Beschenkten wertvolle Hilfe in ihrem schwierigen Alltag, aber auch ein Zeichen der Anteilnahme und Wertschätzung. Bedürftige Familien, alleinerziehende Mütter und Väter, verarmte Rentnerinnen und Rentner, Menschen mit einer Behinderung oder Krankheit und Kinder in Heimen und Schulen freuen sich riesig über die kostbaren Geschenke.Herzlichen Dank für ihre Hilfe.

Dein Schulsack hilft

22.6.2019

Die FEG Höfe in Wilen sammelt Schulrucksäcke für das Projekt von Licht im Osten «dein Schulsack hilft», damit Kinder in Osteuropa ein Schulbesuch ermöglicht werden kann. Die Rucksäcke können leer oder gefüllt in Wilen vorbeigebracht werden. Bei der Hilfsgütersammlung von Anfangs April wurden der FEG Höfe auch einige Schulrucksäcke vorbeigebracht. Dabei ist die Idee entstanden, das Hilfswerk «Licht im Osten», das seit 3 Jahren die Hilfsgütertransporte zu Familie Truta nach Rumänien organisiert und durchführt, bei der Sammelaktion «dein Schulsack hilft» zu unterstützen. Licht im Osten ist ein schweizerisches, überkonfessionelles Missions- und Hilfswerk, das mit über 150 lokalen Partnern in Osteuropa, Russland und Zentralasien zusammenarbeitet. Sie lindern Not, wecken Glauben und ermöglichen Menschen eine Zukunft im eigenen Land. Wort und Tat sind dabei untrennbar miteinander verbunden. 2018 hat LIO 776 Schulsäcke gesammelt, die dann mit Schreibzeug, Schulheften und je nach Land mit einem Traineranzug, neuer Schuluniform und Schuhen, oder mit schöner, sauberer Kleidung abgegeben werden. Die Vision von LIO für 2019 ist, 1000 Schulsäcke zu sammeln, damit noch mehr sozial benachteiligten Kindern im Osten die Schule ermöglicht werden kann. LIO ist überzeugt: In vielen Schweizer Schultheks steckt grosses Potential, ein weiteres Mal Kinderaugen zum Leuchten zu bringen und eine Chance auf eine bessere Zukunft durch Schulbildung zu sichern. Weitere Informationen stellt LIO auf seiner Website zur Verfügung (zur Website LIO) Falls Sie gerne mithelfen möchten, bringen Sie entweder den leeren Schulsack, oder einen mit Schuletui, Farb- und Bleistiften, Radiergummi, Spitzer, Kugelschreiber, Filzstiften, Heften, Notizblöcken und Schreibpapier gefüllten Thek an die Konradshalde 4 in Wilen. Öffnungszeiten für die Abgabe: Montag 14.00 – 19.30 Uhr, Mittwoch: 13.00 – 17.00 Uhr (ausser Sommerferien ) oder nach telefonischer Absprache unter 044 784 80 78.

Samstag, 6. April 2019 :: Kleidersammlung - Hilfe für Rumänien

17.2.2019

Herzliche Einladung zu unserer Kleidersammlung 2019. Unsere Sammlung ist wieder für die Arbeit von Viorica & Theodor Truta in Rumänien. Wir öffnen unsere Türen für den Sammeltag am Samstag, 6. April von 10-16 Uhr. Am Sonntag, 7. April laden wir ab 10 Uhr zu einem Gottesdienst mit Matthias Schöni von Licht im Osten ein. Er berichtet von der Arbeit in Rumänien und anderen Schwerpunkten von Licht im Osten. Wir sammeln ausschliesslich: Kleider, Schuhe, BettwäscheVelosSpielsachen (keine Elektronik) Alle Hilfsgüter müssen in einem guten, sauberen und brauchbaren Zustand sein. Alle weiteren Infos finde sie auf unserem Flyer. Herzlich Willkommen! Wir freuen uns über alle Spenden, die es uns ermöglichen diese Arbeit zu unterstützen.