Was für immer bleibt, sind Glaube, Hoffnung und Liebe, diese drei. Aber am größten von ihnen ist die Liebe.
2. Korinther 13,13 (Gute Nachricht Bibel)

Wer uns als als Kirche finanziell unterstützt, trägt dazu bei, dass wir unsere Arbeit im Bezirk Höfe und darüber hinaus tun können. In unserem Fokus stehen Gott & Mensch, wachsender Glaube, lebendige Hoffnung und praktische Liebe. 

Als Freikirche leben wir von Spenden. Wir sind als Verein (gemäss ZGB) organisiert und erheben keinen Mitgliederbeitrag. Wir erhalten keinen Anteil an der Kirchensteuer.

Unsere Bankverbindung

Bank: PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Bern, Schweiz

Konto: 87-3585-3
BIC: POFICHBEXXX
IBAN: CH47 0900 0000 8700 3585 3

Freie Evangelische Gemeinde Höfe SZ, 8832 Wilen bei Wollerau

Wie kann ich spenden?

Kollekte

Am Ausgang des Gottesdienstsaals gibt es die Möglichkeit, eine Spende einzulegen. Das gesammelte Geld fliesst in den allgemeinen Haushalt unserer Arbeit. 

Einzahlungsschein

Einzahlungsscheine der FEG Höfe finden sich beim Büro/Eingang zur Arche (Kinderhüti) oder hier zum Download. Auf Anfrage senden wir gerne Einzahlungsscheine per Post.

Dauerauftrag

Wir sind dankbar für jeden regelmässigen Spender. Das hilft uns, die Finanzen gut im Blick zu haben. Möchtest du monatlich einen bestimmten Betrag spenden, so ist ein Dauerauftrag bei deiner Bank der einfachste und bequemste Weg.

Für Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Wie gehen wir mit Spenden um?

Unser jährliches Budget beträgt 205 000 CHF. Damit finanzieren wir die Arbeit unserer Gemeinde und die Infrastruktur vor Ort. Das beinhaltet die Anstellung (100 Stellenprozent) und das ehrenamtliche Engagement von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Wir unterstützen in der Schweiz und weltweit, dass Menschen die Möglichkeit erhalten, Jesus kennen zu lernen (ca. 11 % unseres Budgets). Dazu gehört auch, dass (ehrenamtliche) Mitarbeiter ausgebildet und gefördert werden. Dafür arbeiten wir gezielt mit Menschen und Organisationen zusammen, die wir persönlich kennen und denen wir vertrauen. 

Wir informieren transparent über unsere Finanzen und beteiligen unsere Mitglieder. Das Budget wird in Zusammenarbeit mit allen Hauptleitern erstellt und im November von der Mitgliederversammlung verabschiedet. Die Mitgliederversammlung wählt die Mitglieder der Gemeindeleitung, die Kassierin und die zwei Revisioren auf vier Jahre. Im April wird die Jahresrechnung gemeinsam mit dem Bericht der Revisoren der Mitgliederversammlung vorgelegt und darüber abgestimmt. Einblick in unsere Konten haben ausschlieslich der Ressortleiter Finanzen in der Gemeindeleitung, die Kassierin und die beiden Revisoren.

Spenden sind nicht von der Steuer abzugsfähig. Wir verdanken unsere Spenden jährlich.

Jonas Kümin, Ressortleiter Finanzen

079 964 59 36